Philipp Bargfrede

Aus WerderWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Bargfrede.jpg
Persönliches
Rückennummer: 44
Geburtsdatum: 03. März 1989
Alter: 19
Geburtsort: Zeven, Deutscher
Nationalität: deutsch Deutscher
Größe: 1,74 m
Gewicht: 71 kg
Status: Lizenzspieler
Position: Mittelfeld
Bei Werder seit: 01.07.2004
Vertrag bis: 30.06.20011

* Stand: 25. Juni 2017.

Philipp Bargfrede (* 03.03.1989 in Zeven) ist ein deutscher Mittelfeld-Spieler.

Inhaltsverzeichnis

Laufbahn

Er begann seine Karriere beim niedersächsischen Verein TuS Heeslingen. 2004 wechselte er zum SV Werder Bremen. Seit der Saison 2008/09 spielt er für Werder Bremen II in der 3. Liga. In den Bundesliga-Kader kam er mit Beginn der Spielzeit 2009/10. Am 08. August machte er sein erstes Bundesliga-Spiel für Werder, kurz darauf wurde er in der deutschen U-21-Auswahl gegen die Türkei eingesetzt.

Sonstiges

  • Bargfrede ist der Sohn des ehemaligen Fußballprofis Hans-Jürgen Bargfrede.
  • Gelernter Einzelhandelskaufmann

Vereine

  • 800px-Flag of Germany.svg.png SV Werder 2009 - Bundesliga
  • 800px-Flag of Germany.svg.png SV Werder II 2008 - 2009 3. Liga
  • 800px-Flag of Germany.svg.png SV Werder II 2004 - 2008 Regionalliga Nord
  • 800px-Flag of Germany.svg.png TuS Heeslingen 1995 - 2004

Titel, Erfolge

  • Platz 5 mit SV Werder Bremen II 2008, Regionalliga Nord
  • Norddeutscher A-Junioren-Meister mit SV Werder Bremen 2007

Auszeichnungen

Tagebuch

2013, Januar

  • 30. : Philipp Bargfrede muß wegen einer Verletzung des rechten Knies mit dem Training aussetzen.
  • 11. : Philipp Bargfrede fällt längere Zeit wegen einer Beschädigund des Außenmeniskus, die er sich im Test-Spiel gegen den VfL Wolfsburg zugezogen hatte, aus.

2012, Juli

  • 25. : Philipp Bargfrede fällt längere Zeit wegen einer Innenbanddehnung im linken Knie aus.

2012, April

  • 01. : Bargfrede fällt erneut aus. Er erlitt einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel.

2012, März

  • 16. : Philipp Bargfrede zog sich im Training einen Muskelfaserriss in der linken Wade zu, der ihn zwingt, für 2 Wochen zu pausieren.
  • 15. : Philipp Bargfrede ist nach kurzer Pause wieder im Mannschaftstraining.

2010, November

  • 11. : Philipp Bargfrede hat seine muskulären Probleme überstanden und trainiert wieder mit der Mannschaft.

2010, Oktober

  • 05. Bargfrede setzt wegen einer Erkältung das Training aus.

2010, Juli

  • 15. Im Testspiel gegen Kickers Emden schoss Philipp Bargfrede das 2:0.
  • 13. Im Testspiel gegen den KFC Uerdingen schoss Philipp Bargfrede das 6:1 für den SV Werder.

2010, Februar

  • 02. Philipp Bargfrede hat nach zwei Monaten zum ersten Mal wieder trainiert.

2009, Dezember

  • 14. Bargfrede macht seit Tagen nur leichtes Training auf dem Fahrrad. Er hat die Hinrunde beendet.
  • 09. Philipp Bargfrede hat im Knie keine Schmerzen mehr. Heute will er das erste Mal wieder auf dem Platz üben.

2009, November

  • 16. Beim 1:1 der deutschen U21-Nationalmannschaft gegen Nordirland wurde Philipp Bargfrede erst in der Nachspielzeit eingewechselt.
  • 07. Philipp Bargfrede erhielt gestern eine Einladung für die U21-Nationalmannschaft.

2009, Oktober

  • 09. Philipp Bargfrede hofft trotz seiner gereizten Patellasehne im linken Knie in der nächsten Woche wieder trainieren zu können.

2009, September

  • 13. Philipp Bargfrede erhielt die Auszeichnung "Man of the Match" für seine Leistung gegen Hannover 96.

2009, August

  • 04. Im Testspiel gegen den Brinkumer SV schoss Philipp Bargfrede das 0:3 und 0:5.

2008, Juli

  • 12. : Im 2. Testspiel schoss Philipp Bargfrede das 0:3 für Werder gegen den VfL Oldenburg.
  • 11. Philipp Bargfrede spielte in der 1. Halbzeit im Testspiel gegen den TSV Ottersberg.

Facts

Weblinks